CWERRIESteaser

Coaching

coachingCoaching ist die lösungs- und zielorientierte Prozessbegleitung von Personen, genannt Coa- chees. Im Coaching werden aktuelle Probleme strukturiert und die Selbstreflektion und Wahrneh- mung des Coachees gefördert. Das eigene situative Verhalten wie auch das Erlebte wird aus der Metaebene betrachtet.

Das Gespräch

Gespraech_mini
In einem ersten Gespräch werden wir uns über Ihr aktuelles Anliegen und Ihre Ziele unterhalten. Ge- meinsam beleuchten wir zunächst die aktuelle Situation, legen die Anzahl der vorraussicht- lich benötigten Sitzungen fest und einigen uns auf die weitere Vorgehensweise, um Ihr Ziel zu erreichen.

Der Weg

Der WegIn der Prozessbegleitung im Coaching lege ich sehr hohen Wert auf vom Coachee selbst erarbeitete Ziele und selbst definierte Lösungen. Während des gesamten Prozesses wird darauf geachtet, dass der Coachee nicht durch manipulative Fragetechniken in eine vom Coach bestimmte Richtung gelenkt wird.

Die Regeln

regeln_miniCoaching ist freiwillig und zukunftsorientiert. Was bedeutet das? Ganz einfach: Die Personen, die sich für ein Coaching entscheiden, müssen dies freiwillig tun und aus eigenen Stücken wollen. Ein vom Vor- gesetzten gesandter Mitarbeiter, der die Intention seines Vorgesetzten nicht anerkennt, lässt sich beispielsweise nur sehr schwer coachen.

Firmenkommunikation

Firmenkommunikation – Wie kommu- nizieren Sie scheinbar negative aber notwendige Entscheidungen des Arbeitgebers positiv?
 
 
 
 
 

Rekrutierung

Rekrutierung – Wie finden Sie den optimalen Mitarbeiter? Von der Stellenausschreibung bis zur Einstellung.

Prozessgestaltung

Prozessgestaltung – Arbeitsprozesse sind weitgehend autonom und verfolgen das Ziel, Kundenbedürfnisse effizient zu erfüllen. Wie sehen die Prozesse in den einzelnen Abteilungen aus und was kann sinnvoll optimiert werden?